Bilder Otzbergwoche

 

Fotoclub-Otzberg

Finden Sie hier Bilder, Aktivitäten, Anregungen, Dokumentationen und Informationen über den Fotoclub Otzberg

Roger Hamm

Aktiv fotografierend seit der Kindheit, die erste eigene Kamera war eine Kunststoff 6x6 die von den Eltern in Darmstadt für ein 5 DM Stück erworben wurde. Das erste eigene Azubigehalt wurde in eine Canon AE-1, ein 1,4 850mm und ein 80-200 Zoom umgesetzt, ersteres für fotografieren bei vorhandenem Licht. Schon damals zog es mich zum fotografieren von bewegtem-deshalb der damals (1976) einzige Blendenautomat auf dem Markt.

Einen Ilford HP5 bekam man mit dem entsprechenden Entwickler bis auf 36 DIN / 3200 ASA, mit Sondersachen wie Lagerung in Hg- oder Ammoniakdampf konnte noch mehr erreicht werden-das entsprach meinem Hobby und Beruf :-) viel Zeit wurde in der Dunkelkammer verbracht, zuerst in der des Jugendzentrum in Reinheim, dann in der eigenen die u.a. mit einem Jobo CPP 2 und einem Rolleimat Universal farbtauglich war.

Dazwischen gab es viele Käufe und Verkäufe, die aktuelle Ausrüstung umfasst Canon EOS 5D, 20D und 60D und Objektivbrennweiten zwischen 11und 1200 mm (ohne Crop Faktor) sowie Mamya 220 und 330. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt bei der Stage- und Model- und Tierfotografie, auch im Studio.

Roger Hamm

 

Galerie

Roger Hamm